Trezeguet und Camoranesi zu River Plate?

Stürmerstar David Trezeguet von Juventus Turin ist beim argentinischen Traditionsverein im Gespräch. Sein hochdotierter Vertrag bei der “alten Dame” könnte im Sommer aufgelöst werden. Am Rande des Abschiedsspiels von Marcelo Salas sagte Trezegol einst, dass er davon träume einst für den Verein zu spielen von dem er von Kindesbeinen an Fan gewesen sei. Sollte er also im Sommer finanzielle Abstriche machen könnte diese Personalie Thema werden. Trainer Ángel Cappa habe auch bereits sein Interesse bekundet. Auch die Corinthians (Brasilien) und Klubs aus Saudi Arabien seien am Torjäger interessiert.

Desweiteren beschäftigt man sich mit einer eventuellen Rückkehr Mauro Camoranesi’s in die Heimat. Für den mehrfachen italienischen Nationalspieler könnte sich der Kreis schließen. Vor mehr als 12 Jahren verließ er sein Heimatland um im Ausland Karriere zu machen. Für den Weltmeister von 2006 gilt aber wohl das selbe wie für Teamkollegen: Er müsste bereit sein auf Geld zu verzichten um für die Millionarios auflaufen zu können.

Zudem wird ein mögliches Interesse der Argentinier am ehemaligen Wolfsburger Andres D’Alessandro (Internacional), Juan Carrizo (Lazio Rom), Fernando Belluschi (Porto) und Alejandro Coates (Nacional Montevideo) kolportiert.

Derart kostspielige Verpflichtungen hängen wohl entscheidend vom möglichen Einstieg eines Investors zusammen. Berichten zufolge sein ein Konsortium bereit 40-50 Millionen Dollar in den Verein zu pumpen.

About these ads

2 Antworten zu “Trezeguet und Camoranesi zu River Plate?

  1. mal ganz dumm gefragt: wie siehts mit den einnahmen der vereine aus? was kriegen sie aus tv-geldern, was von sponsoren und wie hoch sind die gehälter durchschnittlich? ich lese immer nur von schulden und finanziellen problemen. wieso gibt man nicht einfach soviel aus, wie man hat? schlimmer als jetzt kann es sie doch eh nicht treffen.

  2. no entiendo nada de lo que dice ajajaj, pero se que hablan sobre los posibles refuerzos de river plate.. ojala asi sean, pronto va a volver el equipo que siempre fuimos.. mala dirigencia hizo que estemos como estamos ahora…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s