Schlagwort-Archive: Gallinas

Zwei Hühner sorgen für verspäteten Anpfiff

Beim gestrigen Ligaspiel des Quilmes Atlético Club gegen River Plate erlaubten sich die heimischen Fans des Cervecero einen bizarren Streich. Noch bevor die Partie angepfiffen wurde, flogen zwei in Gästetrikots bekleidete Hühner vom Fanblock auf das Spielfeld. Ein besonderer Willkommensgruß für die Riverfans, die landesweit abschätzig als Gallinas, Hühner, bezeichnet werden. Die Hühner konnten nach einer kurzen Verfolgungsjagd eingefangen werden und die Partie wurde erst eine Viertelstunde später als geplant freigegeben, argentinische Lässigkeit eben. Weiterlesen

Historisch – River Plate beendet die Apertura 2008 als Letzter

Der Club Atletico River Plate beendet die schlechteste Saison der Vereinsgeschichte standesgemäß auf dem letzten Platz. Ein 1:1-Unentschieden bei Estudiantes de La Plata war zu wenig um doch noch am Vorletzten Rosario Central vorbeizuziehen. Weiterlesen