Paletta fällt sechs Monate aus

Der Innenverteidiger der Boca Juniors klagte im Spiel gegen Arsenal über Kniebeschwerden, spielte allerdings 90 Minuten durch. Nun die Diagnose: Kreuzbandriss im linken Knie.

Nach Martín Palermo ist Paletta bereits der zweite Spieler der Xeneizes der in dieser Saison einen Kreuzbandriss erleidet. Der ehemalige Liverpool-Spieler hatte im Duell am Sonntag in Sarandi unter Schmerzen 90.Minuten durchgespielt, Bocas medizinische Abteilung ging danach von einer Verstauchung aus. Am Dienstag morgen dann die tragische Nachricht für Paletta: Fünf bis sechs Monate Pause für den Innenverteidiger.

Noch hat Carlos Ischia nicht bestätigt wer Paletta am Sonntag gegen Veléz ersetzen wird, wahrscheinlich ist aber, dass das 20jährige Talent Juan Forlín in die Mannschaft rückt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s