Der Trend geht zur Bus-Entführung

Seit dem Wochenende sind 60 Fans von River Plate in Haft. Insgesamt wurden rund 100 verhaftet.

Sie hatten zuvor einen Bus entführt und wollten den Fahrer zwingen schneller zu fahren um noch rechtzeitig zu Spielbeginn ins Stadion zu kommen. Mittlerweile sind 35 Fans wieder auf freien Fuß.

Bereits in der vergangenen Woche hatten Fans der Chacarita Juniors mit demselben Motiv zwei Busse unter ihre Kontrolle gebracht, bedrohten den Fahrer mit einem Messer. Zudem seien andere Mitfahrende ausgeraubt worden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s