Independiente empfängt Banfield und Colón muss nach La PLata

In der Avellaneda kommt es bei Independiente – Banfield für Taladro Coach Burruchaga zum Wiedersehen mit seinem Ex-Club. Im zweiten Spiel empfängt Gimnasia de La Plata im Abstiegsduell Colón de Santa Fe.

Independiente – Banfield

Nach fünf sieglosen Spielen gelang Independiente am letzten Spieltag ein Last Minute Sieg gegen Rosario Central. Rios schickte den Ex-Club per Traumtor in der 92. Minute ins Tal der Tränen. Für El Rojo geht es in dieser Saison nur noch darum einen versöhnlichen Abschluss mit dem Publikum zu finden. Sportlich war es eine schwache Saison für den Traditionsverein. Auch die Entlassung von Borghi und Verpflichtung von Wunschtrainer Santoro konnte nichts an der Situation ändern. In der nächsten Saison im neuen Stadion, das unter der Woche eingeweiht wurde, will der Rey de Copas (sieben Copa-Libertadores Titel) dann mit einigen Neuverpflichtungen zu alter Größe zurückfinden, bis dahin muss man die laufende Apertura irgendwie mit Anstand zuende bringen.

Für Banfield geht es weiterhin gegen den Abstieg. Am letzten Woche reichte es vor heimischer Kulisse gegen Huracán in einem unfassbar schlechten Spiel nur zu einem 0:0 Unentschieden. Zu wenig für den Taladro, der zwar noch einen geringen Vorsprung im Decenso hat, aber durch zuletzt starke Leistungen von Gimnasia de La Plata und Racing langsam unter Zugzwang gerät. Aus den letzten fünf Spielen konnte das Team aus der Provinz lediglich drei Punkte holen. Für Banfield-Coach Burruchuga geht es derweil zurück an alte Wirkungsstätte: insgesamt sechs Jahre als Spieler und ein Jahr als Trainer war El Burru für Independiente aktiv.

Independiente (4-4-2): Assmann – Puertas, Ledesma, Caracoche, Mareque – Pusineri, Calello, Vittor, Rios – Montenegro, Gandín

Banfield (4-4-1-1): Lucchetti – Pío, Nasuti, López, Bustamante – Bertolo, Bustos, Erviti, Civelli – García – Di Vanni

Prognose: Banfield und Independiente sind Teams bei denen traditionell wenig Tore fallen. Von den letzten fünf Partien mit Banfield-Beteiligung endeten drei mit Punkteteilung. Independiente gelang in den letzten sechs Spielen nur ein Sieg. Vorzeichen die kein Fußballfest erwarten lassen.

Tipp: Unentschieden

Gimnasia De La Plata – Colón de Santa Fe
Im zweiten Freitagsspiel empfängt der Lobo aus La Plata Colón. Nach schwachem Saisonstart gab es zwei Siege und ein Unentschieden in den letzten drei Spielen für Gimnasia. Höchste Zeit für das Team aus La Plata: in der Tabla del Decenso steht man auf dem 17. Platz, der würde ein Relegationsspiel gegen den Zweitplatzierten der zweiten Liga bedeuten. Wieder mit dabei ist Ignacio Piatti, der gegen Racing noch gesperrt fehlte.

Trainer Antonio Mohamed stellt bei Colón gleich dreimal um: Chitzoff für Acosta, Aguilar für Candia und Rivarola für Oyola. Stürmer Ruben Ramírez hatte zwar am letzten Spieltag die rote Karte erhalten, kann aber trotzdem heute spielen. Grund ist das Ley 225, das eine rote Karte annulliert sollte ein Spieler des Teams zu einer der Jugendnationalmannschaft abberufen werden. Auch Colón befindet sich im Abstiegskampf und wird das direkte Duell gegen Gimnasia nutzen wollen, um sich ein wenig Luft zu verschaffen. Colón ist seit sechs Spielen ungeschlagen und konnte auswärts bisher bereits 14 Punkte holen (zweiter Platz in der Auswärtstabelle).

Gimnasia de La Plata: Sessa – Piarrou, Maldonado, Agüero, Graff – I. Piatti, Rinaudo, Villar – Messera – Niell, Stracqualursi

Colón: Pozo – Chitzoff, Crosa, Aguilar, Torres – Falcón, Capurro, Ramírez, Rivarola – Rubén Ramírez, Esteban Fuertes

Prognose: Spielerisch hat Colón leichte Vorteile gegenüber dem Team aus Santa Fe, allerdings lief es für Gimnasia zuletzt gut und Trainer Madelón hat angekündigt Colón niederkämpfen zu wollen. Für Colón hängt der Erfolg von der Treffsicherheit des Sturmduos ab: der 35jährige Fuertes hat bereits 11 Treffer auf seinem Konto, Ramírez sieben. Am letzten Wochenende traf keiner der beiden und gegen den Tabellenletzten reichte es nur zu einem 0:0.

Tipp: 55% Colón

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s