Tigre und Boca mit Endspiel am Dienstag

Boca Juniors schlägt San Lorenzo mit 3:1 und spielt am Dienstag gegen Tigre um die Meisterschaft.

Die Boca Juniors haben die Entscheidung um die argentinische Meisterschaft noch einmal vertagt: Im Cilindro de Avellaneda gewann das Team um Juan Román Riquelme gegen San Lorenzo mit 3:1. Die Tore für die Xeneizes erzielten Viatri, Palacio und Chávez, für den Ciclón war Santiago Solari erfolgreich. San Lorenzo beendete das Spiel mit neun Spielern: Gaston Aguirre und Gonzalo Bergessio flogen mit Gelb-Rot vom Platz.

Neben Boca  hatte auch die Mannschaft aus Tigre Grund zum jubeln: durch die Niederlage San Lorenzos hat man nun am Dienstag doch noch die Chance auf den Meistertitel: Tigre hatte in der Meisterschaft mit 3:2 in der Bombonera gewonnen und deshalb den besseren direkten Vergleich gegen Boca, der bei gleichem Torverhältnis zum tragen käme. Mit drei Punkten am Dienstag gegen Boca und mindestens zwei Toren Vorsprung könnte sich der Aufsteiger von 2007 nun zum Campeón der Apertura 2008 krönen.

3 Antworten zu “Tigre und Boca mit Endspiel am Dienstag

  1. Wow, was für eine Wendung! Fußball scheint in Argentinien echt Drama pur zu sein.

    San Lorenzo so kurz vor dem Triumph – und dann das Scheitern und die beiden Platzverweise. Und jetzt Traditionsverein gegen Liga-Neuling. Es hat etwas Hoffenheim’eskes… 😉

  2. Juhuu, ein Blog auf Deutsch! Grossartig! Sehe ich das richtig, dass der erste Eintrag am 10.10.08 gemacht wurde?

    @Max, Hoffenheim
    Naja, Tigre hat immerhin schon 24 Saison in der höchsten Liga gespielt, 42 in der 2., 10 in der 3.

  3. Hey Gampern,

    vielen Dank für das Lob. Tatsächlich ist der erste Artikel am 10.10.2008 online gegangen.

    Abrazos

    Et

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s