Weiter Spannung im Abstiegskampf

Der ruhmreiche Traditionsverein Racing hat sich mit einem Auswärtssieg bei Gimnasia Jujuy am gestrigen Abend gerettet. Franco Sosa und Leandro Gonzalez hießen die Torschützen. Damit hat der Trainer Ricardo Caruso den bei seinem Amtsantritt im Februar nicht mehr für möglich gehaltenen direkten Klassenerhalt geschafft – im Kampf um die Relegationsplätze bleibt es weiter spannend. San Martin aus Tucuman hat durch einen Sieg bei den Newell’s Old Boys die zarten Hoffnungen auf den Verbleib in der ersten Liga wahren können. Rosario Central (1-0 gegen Tigre), Gimnasia La Plata (heute gegen Boca) und Godoy Cruz (gegen River Plate) schweben weiter in höchster Gefahr. Gimnasia Jujuy steht bekanntermaßen als einziger Absteiger bereits jetzt schon fest.

Abstiegstabelle

20. und 19. steigen direkt in Liga 2 ab, 18. und 17. müssen in die Relegation gegen den 4. bzw. 3. der zweiten Liga.

Alle Tore der fünf Partien vom Freitag bzw. Sonnabend:

Newell’s Old Boys 0-1 (0-1) San Martin Tucuman

Argentinos Juniors 1-1 (1-0) Banfield

Independiente 0-1 (0-0) San Lorenzo

GyE Jujuy 0-2 (0-0) Racing Club

Tigre 0-1 (0-0) Rosario Central

Es bleibt also richtig spannend im Tabellenkeller. Hier mal alle möglichen Szenarien:

  1. Godoy Cruz braucht noch mindestens zwei Punkte (heute gegen River, nächste Woche gegen Rosario Central)
  2. Sollte River Plate heute gewinnen benötigt Rosario Central ein Remis in der nächsten Woche um sich auf einen Nichtabstiegsplatz retten zu können (Godoy Cruz spielt dann in der Relegation)
  3. Gimnasia La Plata muss heute gegen Boca gewinnen um im Falle eines Sieges von San Martin in der nächsten Woche gegen Lanus sich mit einem zweiten Sieg noch retten zu können.
  4. Sammelt Gimnasia La Plata nur 4 Punkte aus den beiden verbleibenden Spielen und San Martin gewinnt gegen Lanus haben beide den gleichen Punkteschnitt und werden ein Entscheidungsspiel um den Relegationsspiel austragen müssen.
  5. Verliert San Martin gegen Lanus ist man weg vom Fenster und muss runter in Liga 2.
  6. Wenn Gimnasia gegen Boca Remis spielt und gegen Jujuy gewinnt, San Martin gegen Lanus gewinnt und Godoy Cruz sowohl gegen River Plate und Rosario Central verliert dann haben alle drei Teams denselben Punktedurchschnitt. Das hätte ein Dreierturnier (Triangular) um den Relegationsplatz zur Folge!

Fazit: Die Saison könnte noch einige Wochen weitergehen, am anderen Ende der Tabelle stehen ja auch noch einige Entscheidungen an. Heute spielt Lanus gegen Velez Sarsfield und  Huracan gegen Arsenal de Sarandi.

Derweil hat es in der zweiten Liga letzte Entscheidungen gegeben. Es steht ja schon etwas länger fest (wir berichteten), dass Atletico Tucuman und die Chacarita Juniors im nächsten Jahr in der Eliteklasse antreten werden. Atletico Rafaela und Belgrano aus Cordoba werden demnächst gegen den 17. bzw. 18. der ersten Liga antreten.

Tabelle Nacional B

Eine Antwort zu “Weiter Spannung im Abstiegskampf

  1. Viktor: es cierto, en Independiente-San Lorenzo ayer había una bandera que decía „Rumenigge tenía razón“. La podés copiar de mi página (creo que no salió en ningún otro sitio) o te la puedo mandar si estás interesado en hablar del tema.
    A lo que hace referencia es a cuando se lo estaba por vender a Agüero. El primer club interesado fue el Bayern Munich, y al poco tiempo también surgió lo del Atlético de Madrid. Rumenigge vino a la Argentina y tuvo reuniones con dirigentes de Independiente.
    Luego de hecho el pase al fútbol español, Rumenigge dijo que no se había hecho el traspaso a Alemania porque desde Independiente le habían pedido una „coima“, un dinero „extraoficial“ a cambio de realizar el pase y quedarse con el Kun. Comparada lo desmintió, el caso llegó a la justicia y el Bayern tuvo que retractarse.
    La noticia acá: http://www.clarin.com/diario/2006/05/11/deportes/d-05201.htm.
    Saludos

    Emiliano

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s