Schlägerei beim Entscheidungsspiel

Im letzten Spiel der Copa Libertadores Vorrunde brauchte Lanus im Heimspiel gegen Universitario aus Peru unbedingt einen Sieg um doch noch ins Halbfinale. Doch in einem müden Kick kamen die Männer aus dem Süden Buenos Aires` nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und am Ende flogen Fäuste statt Champagnerkorken.

Erfolgreicher verlief der Abend für Velez Sarsfield. Die Männer aus Liniers  gewannen in Gruppe 7 mit 4:0 gegen Schlusslicht Deportivo Italia aus Venezuela und krönten sich so zum Gruppensieger.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s