Schlagwort-Archive: Argentinien Wm Qualifikation

Albiceste hofft auf Samba am Zuckerhut

WM-2014-BrasilienNoch 237 Tage fehlen bis zum Startschuss der 20. Auflage der FIFA-Weltmeisterschaft, wenn der fünffache Weltmeister Brasilien vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 zum Kampf um dem vom italienischen Bildhauer Silvio Gazzaniga entworfenen Weltmeister-Pokal bittet. 32 Nationen träumen vom Finale in Rio de Janeiro, so auch Argentiniens liebstes Kind, die Albiceleste. Argifutbol wirft einen Blick auf die abgelaufene Qualifikation und versorgt euch mit den wichtigsten Eckdaten. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Uruguay – Argentinien: Mit Konterspiel zum Auswärtssieg?

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 0:00 Uhr deutscher Zeit wird die argentinische Nationalmannschaft zum letzten und entscheidenden Qualifikationsspiel im Estadio Monumental in Uruguays Hauptstadt Montevideo auflaufen.

Dabei sein werden knapp 60.000 fanatische Charrúas,  die in Argentinien geläufige Bezeichnung für die kulturellen Brüder aus der Republik östlich des Uruguay-Flusses. Dagegen werden wohl nur etwa 1500  Fans anreisen, um das Team von Diego Maradona vor Ort zu unterstützen. Aber in der Heimat zittern trotz des Last Minute Sieges am vergangenen Samstag gegen Peru 40 Millionen Argentinier um die WM-Teilnahme ihrer geliebten Selección. Hier die Aufstellungen. Weiterlesen

Zwischen Himmel und Hölle: Diego Maradona als Nationaltrainer der Albiceleste

Als Diego Maradona vor knapp einem Jahr den Trainerposten bei der argentinischen Nationalmannschaft antrat, feierten die große Mehrheit der Argentinier ihr Idol. Maradona würde den Spielern schon beibringen – so die 12allgemeine Meinung – was es heißt das Trikot der Selección zu tragen. Das Maradonas Erfahrungen auf der Trainerbank sich allerdings auf zwei kurze und erfolglose Engagements beim Racing Club de Avellaneda und dem Provinzklub Mandiyú beschränkte, störte dabei kaum jemanden. Nach der Niederlage gegen Paraguay und der mittlerweile ernsthaften Gefährdung der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika hat sich das Panorama allerdings geändert: Spieler in der Kritik, saure Vereinsbosse, ein besorgter Grondona und ein ebenso ratloser wie offensichtlich überforderter Maradona. Die Frage die sich stellt ist offensichtlich: War es die falsche Entscheidung das Glück der Nationalmannschaft in die Hand Gottes zu legen? Die Bilanz des Trainers Diego Armando Maradona… Weiterlesen

Maradona mit 4-4-2 gegen Ekuador

Nach dem umkämpften 1:0 Heimsieg gegen Kolumbien am vergangenen Samstag, muss die argentinische Selección am Mittwoch Abend um 23:00 Uhr (MESZ) in Quito antreten. Um am 14. Spieltag der südamerikanischen WM-Qualifikation auf über 2800 Metern in der ekuatorianischen Hauptstadt nicht wie beim letzten Auswärtsspiel in Bolivien unterzugehen, hat sich Nationaltrainer Diego Armando Maradona für eine defensive Aufstellung entschieden. Weiterlesen