Schlagwort-Archive: Arsenal de Sarandi

Boca schwächelt – Meisterschaft wieder offen

Meisterschaftsfavorit Boca Juniors hat sich gegen Abstiegskandidat CA Banfield trotz fast 90minütiger Überzahl nur zu einem beschämenden 1-1 Unentschieden gequält. Weil das Verfolgerfeld durchweg punktete, ist el campeonato zwei Spieltage vor Schluss zu einem Sechskampf geworden. Im Tabellenkeller zeichnet sich immer deulicher ab, daß der nächste Große des argentinischen Fußballs vorm freien Fall in die Nacional B zu stehen scheint. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Burrito Martínez stößt Tür weit auf

Das südamerikanische Pendant zur Champions League, die Copa Libertadores, biegt langsam in die entscheidende Runde ein: Die erste Hälfte der Gruppenspiele sind bereits absolviert und in den acht Gruppen wird hartnäckig um den Einzug ins Achtelfinale gekämpft. Die argentinischen Vertreter haben allesamt noch Chancen aufs Weiterkommen, v.a. Vélez Sarsfield hat sich nach dem gestrigen Dreier eine sehr gute Ausgangslage geschaffen. Weiterlesen

Rückblick Apertura 2011 – Teil II

Nachdem wir im ersten Teil unseres Rückblicks ein Blick auf die besten Torhüter geworfen hatten, stellen wir euch nun die kompromisslosesten und stärksten  Abwehrrecken vor. Auf den Spitzenpositionen stehen dabei zwei Verteidiger vom Meister Boca Juniors – die Abwehr gewinnt eben die Meisterschaft. Weiterlesen

7 argentinische Fußballnews

Freunde der Sonne! Während westliche der Anden in einer spektakulären Rettungsaktion 33 Bergleute aus der Tiefe der Mine in San José ans Tageslicht geholt werden, haben wir mindestens 7 interessante Neuigkeiten aus dem Fußballgeschäft östlich der Anden gefördert. Dem 10. Spieltag mit Berichten und Videos zu allen Begegnungen (1.) und den dazugehörigen Topspielern (2.) folgt ein Überblick über die besten und schlechtesten Transfers der Saison von unserem Chef-Scout Christof (3.). Dazu stellen wir euch kurz und knapp den Trainer Antonio Mohamed vor (4.) und informieren über die enge Situation in der Primera B (5.). Maradona schiesst auf eine goldene Torwand in Moskau (6.) und unsere Serie über argentinische Fangesänge geht endlich in die nächste Runde (7.).

Weiterlesen

12. Spieltag: Banfield und Newell’s Spitze!

Matchwinner für Colon: Federico Nieto

Dank dreier Tore von Federico Nieto gegen seinen alten Klub Huracan konnte Colon auf das punktgleiche Velez Sarsfield aufschließen. Die Santafesinos untermauerten ihren Titelanspruch mit dem überzeugenden Triumph über die Überraschungsmannschaft der abgelaufenen Clausura und belegen gemeinsam mit dem Vorjahres-Meister Velez Sarsfield den dritten Platz. Der Abstand zu den ebenfalls siegreichen und punktgleichen Tabellenführern Banfield und Newell’s beträgt läppische zwei Punkte. Die Newell’s Old Boys gewannen beim kriselnden Klub Tigre mit 2-1 während Banfield das Duell um die Tabellenspitze gegen die Estudiantes für sich entschied (2-1). Letztere können sich aber angesichts von drei Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze weiterhin berechtigte Hoffnung auf die Meisterschaft machen. Gleiches gilt für das punktgleiche San Lorenzo. Für den Viertelfinalisten der Copa Sudamericana (heute 23:00 Uhr (MEZ) gegen River Plate (URU)) reichte es nur zu einem Remis bei der abstiegsbedrohten Gimnasia y Esgrima aus La Plata.

Weiterlesen

Ein Porträt des Grauens: Julio H. Grondona oder das Big Man Prinzip


Die argentinische Liga beginnt voraussichtlich eine Woche später als vorgesehen am 22. August. Der bestehende Fernsehvertrag wurde auf Drängen des Verbandspräsidenten von Seiten der Klubs gekündigt und glaubt man den Pressemeldungen dieser Tage, hat es Don Julio sogar geschafft, die neuen Übertragungsrechte der Regierung zu verkaufen, damit alle Spiele der Primera División im öffentlichen Fernsehen gezeigt werden können. Um zu verstehen wer dieser allmächtige Präsident der AFA überhaupt ist, hier sein Porträt des Grauens. Weiterlesen

Advantage Velez

Das Wochenende in hiesigen Gefilden steht ganz in Zeichen der Traumhochzeit von Boris und Lilly. Daher kann man sich auch mal getrost des Tennisjargons bedienen.

Am drittletzten Spieltag der Clausura gelang Velez das Re-Break. Vor kurzem verlor das Team aus Liniers die Tabellenführung an Lanus, gestern erkämpfte man sich diese wieder zurück durch einen Sieg vor heimischer Kulisse gegen die Newell’s Old Boys bei gleichzeitiger Auswärtsschlappe von El Granate beim Grondona-Klub Arsenal. Weiterlesen