Schlagwort-Archive: Claudio Borghi

Partystimmung in der Paternal: Argentinos Juniors holt die Meisterschaft

Die Sensation ist perfekt: die Asociación Atlética Argentinos Juniors hat mit einem 2:1-Sieg bei Huracán den dritten Titel der Vereinsgeschichte gewonnen.  Zum letzten Mal konnte der Klub aus Paternal die Meisterschaft 1985 holen. Für Director Tecnico Claudio Bichi Borghi ist es die erste argentinische Meisterschaft seiner Trainerkarriere. Nach der herausragenden Saison mit Argentinos, war Borghi zuletzt als neuer Trainer bei Boca im Gespräch.

Die Tore beim weitestgehend ungefährdeten Sieg des Bicho Colorado erzielten Nationalspieler Mercier (23.) und Coria (77.), Sanchez traf zum späten Anschluss (88.). Weiterlesen

Werbeanzeigen

Argentinos Juniors: Ein Traditionsverein aus dem Herzen der Fußballhauptstadt

Sollte am diesem Sonntag el bicho („der Käfer“) die Tabellenführung verteidigen und die erst zweite nationale Meisterschaft in der Vereinsgeschichte erringen, wird das Team sicherlich mit für Argentinien unüblich vielen Sympathiebekundungen von Fans anderer Klubs überhäuft werden. Denn irgendwie sind diese Juniors, die den Namen des gesamten stolzen Volkes vom Río de la Plata tragen, vielleicht auch das geliebte Fußballbaby des ganzen Landes…

Weiterlesen