Schlagwort-Archive: Copa Sudamericana

Superclásico Sudamericana

Heute Nacht steigt das erste Halbfinale um den Einzug in das Finale der Copa Sudamericana. Im Duell: die beiden Schwergewichte aus Buenos Aires, Boca Juniors und River Plate. Nicht nur Stadtderby, sondern Superclásico und dieser bringt ja bekanntlich das ganze Land zum Stillstand. In Bocas Bombonera wird der Ball um 0.45h deutscher Zeit freigegeben. Wer die besten Chancen aufs weiterkommen hat, erfahrt Ihr in unserem Ausblick.  Weiterlesen

Wundertüte Tigre: Von der grauen Maus zur Überraschungsmannschaft Argentiniens

Der kleine Klub aus dem Flussdelta zu Tigre hat gestern ein neues Kapitel in seiner Vereinschronik aufgeschlagen. In der 110-jährigen Klubgeschichte qualifizierte sich „el Matador de Victoria“ erstmals für ein Halbfinale eines internationen Turniers. Und noch mehr: Weil der andere argentinische Vertreter, Independiente de Avellaneda, gegen Universidad Católica ausschied (2-2, 1-2), ist CA Tigre als letzter argentinischer Vertreter automatisch für das Champions League-Pendant, die Copa Libertadores, qualifiziert. Dabei galten die Argentinier, die in der Liga nach 12 Spielen sieglos auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen, im Vorfeld des Turniers als krasser Außenseiter. Im Achtelfinale war man gegen Deportivo Quito eigentlich schon ausgeschieden, angetrieben von der heimischen Kulisse überrollte man den Gegner in den Schlussminuten regelrecht und triumphierte noch mit 4-0. Im Viertelfinale wartete mit dem 29maligen paraguayischen Meister Cerro Porteño erneut ein starker Gegner, doch nach einer 90-minütigen Achterbahnfahrt der Gefühle setzte sich Tigre spekatakulär mit 4-2 (0-1 Hinspiel) durch. Wir schauen uns den Klub aus dem Flussdelta etwas genauer an. Weiterlesen

Gemischte Gefühle in der Copa Sud

Ein breites Spektrum von Emotionen wurde dem geneigten Beobachter der drei Auftritte der verbliebenen argentinischen Klubs in den Rückspielen des Achtelfinales der Copa Sudamericana angeboten. Hoffnung, Aggression, Wut, Verzweiflung, Euphorie, Ekstase, Erleichterung, Freude… alles war dabei.

Für einige Fans von Colon endete der Ausflug nach Paraguay in Gewahrsam.

Weiterlesen

4 Gewinnt? – Alfio Basile neuer Trainer der Academia

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bekommen dieses Jahr die Fans der Academia. Alfio Basile wird der neue Trainer bei Racing Club de Avellaneda und tritt somit die Nachfolge vom abgewanderten Diego Simeone (Atletico Madrid) an. Basile wird im blauen Teil von Avellaneda verehrt, gar vergöttert! Natürlich nicht ohne Grund – kaum einer steht für mehr Gloria bei Racing als eben jener „Coco“ Basile.  Weiterlesen

Independiente gewinnt Copa Sudamericana

Tuzzio und Mattheu mit der Copa Sudamericana

Im Finalrückspiel der Copa Sudamericana 2010 konnte sich der C.A. Independiente mit 5:3 im Elfmeterschiessen gegen EC Goiás durchsetzen. Das 0:2 aus dem Hinspiel in Brasilien egalisierten die Roten Teufel bereits in der 1. Halbzeit mit 3:1, mussten dann aber bis zur 120. Minute zittern.

Ein feuerrotes Fest in Avellaneda überstrahlt alles…

Weiterlesen

Independiente im Finale der Copa Sudamericana: auf der Suche nach altem Glanz

In der gestrigen Nacht wurde in Goianas im Herzen Brasiliens das Finalhinspiel der Copa Sudamericana zwischen Goiás EC und Independiente ausgetragen. Der argentinische Vertreter musste sich 0:2 geschlagen geben und verlor zudem für das Rückspiel in einer Woche seinen Mittelstürmer Silvera durch eine Rote Karte.

So sehr sich ihre gegenwärtige Situation in den jeweiligen Nationalligen ähnelt, so unterschiedlich könnte die Geschichte der Finalteilnehmer nicht sein: Während der brasilianische Absteiger Goiás aus dem gleichnamigen Bundestaat erstmals nach einem kontinentalen Pokal greift, kehrte Independiente nach 15 Jahren auf die große internationale Bühne zurück, auf der man in den 70er und 80er Jahren gefürchteter Protagonist war und die man nach eigener Wahrnehmung nie verlassen hatte.

Weiterlesen

4 statt 7

Aus Zeitmangel müssen wir euch diesmal mit einem kürzeren Artikel abspeisen. Aber nur in dieser Woche, versprochen! Einzig auf Andreas war in dieser Woche Verlaß. Er hat sich nicht lumpen lassen und wieder einen ausführlichen Rückblick auf den achten Spieltag kredenzt.  Weiterlesen

7mal Statistiken, Berichte und Fangesänge

Freunde der Sonne! Sieben ausführlichste Neuigkeiten rund um den argentinischen Fußball liefert euch Argifutbol. Der 3. Spieltag der Saison mit Spielberichten und Videolinks wird gefolgt von unserer Topelf der Woche. Estudiantes spielte gestern das Hinspiel der Recopa gegen den letzten Sieger der Copa Sudamericana LDU Quito. In der aktuellen Ausgabe dieses Wettbewerbs steigen diese Woche die argentinischen Vertreter Argentinos Juniors und Independiente ein.

Außerdem berichten wir von einem außergewöhnlichen wie langerwarteten Comeback von Carlos Azcurra und werfen einen Blick nach Mexiko und die dort aktiven Argentinier. Zuletzt ein neuer akustischer Akt unserer Plattenkiste mit Fangesängen aus Argentinien. Lest selbst in dieser Reihenfolge…

Weiterlesen

Copa Sudamericana: Halbfinale ohne Argentinier

Mit Velez Sarsfield und San Lorenzo sind auch die letzten verbliebenen argentinischen Klubs aus der Copa Sudamericana ausgeschieden. Vorher erwischte es bereits River Plate, die Boca Juniors, Lanus und Tigre. Die beiden Klubs aus der Hauptstadt scheiterten an der Liga aus Quito bzw. dem Klub River Plate aus Montevideo.  Neben diesen haben sich auch Fluminense (gegen die Universidad de Chile) und Cerro Porteno (gegen Botafogo) für das Halbfinale qualifiziert. Weiterlesen

Viertelfinale der Copa Sudamericana

Nur noch zwei argentinische Vertreter sind bei der diesjährigen Copa Sudamericana noch vertreten. Der amtierende argentinische Meister Vélez Sarsfield empfing am Dienstag Abend LDU Quito (Ekuador) und der derzeitige Tabellenführer trat sein Hinspiel am Mittwoch gegen das uruguayische Team River Plate auswärts in Montevideo an. Weiterlesen

Ein Porträt des Grauens: Julio H. Grondona oder das Big Man Prinzip


Die argentinische Liga beginnt voraussichtlich eine Woche später als vorgesehen am 22. August. Der bestehende Fernsehvertrag wurde auf Drängen des Verbandspräsidenten von Seiten der Klubs gekündigt und glaubt man den Pressemeldungen dieser Tage, hat es Don Julio sogar geschafft, die neuen Übertragungsrechte der Regierung zu verkaufen, damit alle Spiele der Primera División im öffentlichen Fernsehen gezeigt werden können. Um zu verstehen wer dieser allmächtige Präsident der AFA überhaupt ist, hier sein Porträt des Grauens. Weiterlesen

Estudiantes verliert das Final-Hinspiel

Nach zuletzt 45. Spielen ohne Niederlage vor heimischem Publikum (zwölf davon in dieser Saison) setzte es für Estudiantes de La Plata ein 0:1 zu einem denkbar ungüstigen Zeitpunkt. Weiterlesen

Das Finale der Copa Sudamericana Teil.1

Um 1 Uhr morgens MEZ empfängt Estudiantes de La Plata den Sport Club Internaciónal aus Porto Alegre im Hinspiel des Finales der Copa Sudamericana. Weiterlesen

Remis in der Paternal

Unentschieden im argentinischen Halbfinale der Copa Sudamericana. Nachdem Estudiantes in der ersten Halbzeit durch ein Eigentor von Torrico in Führung ging, konnte El Bicho im zweiten Durchgang durch Mercier ausgleichen. Nächste Woche stehen sich beide Teams in La Plata gegenüber. Weiterlesen

Duell in der Paternal

Im zweiten Halbfinale der Copa Sudamericana empfängt Argentinos Juniors heute Estudiantes de La Plata. Weiterlesen

„Ich wollte euch mitteilen, dass ich gehe“

Am Freitag um 11.28 Ortszeit trat Diego Simeone von seinem Posten als Cheftrainer von River Plate zurück. Damit zog er die Konsequenz aus zuletzt 11 Ligaspielen ohne Sieg und dem Ausscheiden aus der Copa Libertadores am Donnerstag gegen Chivas. Weiterlesen

Boca und River scheiden aus

Aus der Traum für die beiden Großen. Weiterlesen

Argentinos und Estudiantes im Halbfinale

Die ersten beiden argentinischen Teams erreichen das Halbfinale der Copa Sudamericana. Im direkten Vergleich konnten sich Argentinos Juniors und Estudiantes jeweils gegen brasilianische Teams durchsetzen und treten nun gegeneinander um den Finaleinzug. Weiterlesen

Der 12. Spieltag im Torneo Cablevisión Apertura

Tigre schließt zu San Lorenzo auf, Boca wieder groß im Geschäft und River Plate immer tiefer in der Krise. Der zwölfe Spieltag in der Zusammenfassung. Weiterlesen

Estudiantes mit einem Bein im Halbfinale

Im Estadio Unico reichte der Mannschaft aus La Plata eine gute Halbzeit um Bofafogo mit 2:0 nachhause zu schicken. Weiterlesen