Schlagwort-Archive: Dreierturnier

„Triangular“ bringt die Entscheidung

Am letzten Spieltag der Apertura 2008 konnten sowohl San Lorenzo und Tigre als auch die Boca Juniors Siege einfahren und stehen nun punktgleich an der Tabellenspitze. So kommt es genau vierzig Jahre nach der Premiere des Triangulars (Vélez setzte sich damals gegen River und Racing durch), zum zweiten Mini-Turnier in der Geschichte des argentinischen Fußballs. Die drei Spitzenreiter treten vom kommenden Mittwoch bis Samstag gegeneinander an um den neuen Meister zu ermitteln. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Im Falle von Punktgleichheit…

Vor dem letzten Spieltag hat die Apertura 2008 drei punktgleiche Tabellenführer. Das das Torverhältnis in Argentinien nichts zu sagen hat und auch der direkte Vergleich keine Meisterschaften entscheidet ist bekannt. Stehen am Ende der Saison zwei Teams an der Tabellenspitze, kommt es zu einem Entscheidungsspiel. Doch was pasiert wenn sich drei oder gar vier Mannschaften nach dem 19. Spieltag den Platz an der Sonne teilen? Hier ist die Antwort. Weiterlesen