Schlagwort-Archive: Juan Mercier

Neues vom fútbol argentino

Die erste Top 11 der Clausura ist gekürt, während in Racing eine Hiobsbotschaft auf den Meisteranwärter einschlug. Giovanni Moreno zog sich ein Kreuzbandriss zu und wird für die komplette Spielzeit ausfallen. Die schwere Verletzung vom kolumbianischen Ausnahmespieler ist ein Riesenschock für die Academia – Shockvanni Moreno. Auch im Paternal hat man Verletzungssorgen. Argentinos Schlüsselspieler Juan Mercier fällt vorerst aus. Weiterlesen

Argentinos Juniors: Ein Traditionsverein aus dem Herzen der Fußballhauptstadt

Sollte am diesem Sonntag el bicho („der Käfer“) die Tabellenführung verteidigen und die erst zweite nationale Meisterschaft in der Vereinsgeschichte erringen, wird das Team sicherlich mit für Argentinien unüblich vielen Sympathiebekundungen von Fans anderer Klubs überhäuft werden. Denn irgendwie sind diese Juniors, die den Namen des gesamten stolzen Volkes vom Río de la Plata tragen, vielleicht auch das geliebte Fußballbaby des ganzen Landes…

Weiterlesen

Remis in der Paternal

Unentschieden im argentinischen Halbfinale der Copa Sudamericana. Nachdem Estudiantes in der ersten Halbzeit durch ein Eigentor von Torrico in Führung ging, konnte El Bicho im zweiten Durchgang durch Mercier ausgleichen. Nächste Woche stehen sich beide Teams in La Plata gegenüber. Weiterlesen