Schlagwort-Archive: Kolumbien

Topspiel WM-Quali 2014: Albiceleste empfängt Cafeteros

José Pékerman ist zurück in Buenos Aires. Im Monumental zu Núñez wird der in Entre Rios geborene Übungsleiter heute abend auf der Trainerbank der Cafeteros platznehmen, die er seit Januar 2012 dirigiert. Und wer kennt die Albiceleste besser als Pékerman? Durch seine Engagements in der AFA,  Nationaltrainer Argentiniens (2004-2006) und diverser Jugendauswahlteams (1994-2001), hat Super Pékerman mit 21 der 26 von Sabella nominierten Auswahlspieler zusammengearbeitet. „Ziehsohn“ Messi wird die Partie des Tabellenersten gegen den Tabellendritten vorerst von der Seitenlinie aus verfolgen, der angeschlagene Weltfussballer soll zur zweiten Halbzeit reinkommen. Weiterlesen

Zweiter Akt in Santa Fe

Argentinien empfängt in der Nacht zum Donnerstag (2.45h) den Gruppenersten Kolumbien. Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen Bolivien steht die Albiceleste in einer gewissen Bringschuld, aber das Spitzenspiel der Gruppe A wird sicherlich ein schwieriges Unterfangen für die Himmelblauen auf dem Weg zum erhofften Titelerfolg. Argifutbol wirft einen Blick auf das anstehende Duell. Weiterlesen

Copa America 2011 – Albiceleste mit Startproblemen

In der Nacht zum Samstag eröffneten Gastgeber Argentinien und Außenseiter Bolivien die diesjährige Copa América – die insgesamt 43. Auflage der Südamerika – Meisterschaft. Im ausverkauften Estadio de la Plata boten Batistas Schützlinge allerdings nur schwer verdauliche Hausmannskost an und kamen letztlich nicht über ein 1-1 Unentschieden hinaus. Weiterlesen

El Pistolero!

Jüngst wurde bekannt dass der italienische Erstligist Udinese Calcio wohl den jungen Kolumbianer James Rodriguez vom Meister Club Atletico Banfield verpflichtet hat. Ab Sommer diesen Jahres wird El Pistolero also in der Serie A sein Unwesen treiben – an der Seite seiner Landsleute Cristián Zapata, Juan Cuadrado oder Ricardo Chara und nebst weiteren Südamerikanern (Brasilien, Chile, Venezuela). Im Frühjahr wird er sich allerdings noch mit Banfield an der Titelverteidigung in der Liga und an der Copa Libertadores, dem südamerikanischen Pendant zur europäischen Champions-League, versuchen.

Weiterlesen

Bolivien vergessen machen…

Tabelle Conmebol

Die ersten 4 qualifizieren sich direkt für Südafrika, der 5. muss ein Ausscheidungsspiel gegen einen CONCACAF-Vertreter absolvieren.

Im Estadio Monumental zu Buenos Aires empfängt die argentinische Nationalmannschaft am 13. Spieltag der WM-Qualifikation Südamerikas die Auswahl Kolumbiens (23:00 Uhr MEZ, live). Für die Mannen um Trainer Diego Maradona geht es vor allem um die Rehabilitation nach der peinlichen 6-1-Schlappe in La Paz gegen Bolivien im April diesen Jahres. Da nicht unbedingt mit einem Sieg Uruguays (gegen Brasilien) zu rechnen ist wären drei Punkte gegen Kolumbien ein großer Schritt in Richtung Qualifikation für die Endrunde in Südafrika. Weiterlesen