Schlagwort-Archive: Leandro Caruso

Der 7. Spieltag der Clausura

Die Großen sind wieder da! Die Protagonisten des fútbol argentino haben ihre Muskeln spielen lassen und konnten allesamt wichtige Punkte einfahren. Alle? Für einen Großen gab es trotz Halbzeitführung noch eine derbe Klatsche. Doch die Gazetten beherrschte am Wochenende sowieso ein anderer: Geliebt, gehasst, verehrt, gefürchtet – Romaaaaaan… Weiterlesen

Werbeanzeigen

16. Spieltag: Es wird spannend!

Analog zur letzten Saison – als die Boca Juniors, Tigre und San Lorenzo in einem abschließenden Dreierturnier den Sieger der Apertura unter sich ausmachten – entwickelt sich auch in dieser ein ähnlich spannendes Saisonfinale. Jeder des Führungstrio, bestehend aus Lanus (34 Punkte), Velez Sarsfield (33 Punkte) und Huracan (32 Punkte) konnte jeweils seine Partien für sich entscheiden. Drei Spieltage vor Saisonende können also wieder einmal drei Mannschaften Meister werden, im letzten Jahr hatte gar der Viertplatzierte (Lanus) noch Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft. Im Abstiegskampf gab es derweil die erste Entscheidung. Weiterlesen

8. Spieltag des Torneo Clausura, Part III

Der Sonntag des 8. Spieltages stand ganz in Zeichen des Clasico Platense zwischen Gimnasia y Esgrima und den Estudiantes. Das Derby in der Provinzhauptstadt La Plata endete am Ende 1-1. Ebenfalls 1-1 endete die Partie zwischen den gastgebenden Boca Juniors und Godoy Cruz. Rosario Central landete bei San Martin de Tucuman einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg. Zum Abschluß des Spieltags schoß Lanus das auswärtsschwache Independiente mit 5-1 ab. Weiterlesen