Schlagwort-Archive: matthäus nicht zu racing

Lothar Matthäus lässt Racing sitzen

Lothar Matthäus hat kurz vor Abflug nach Buenos Aires einen Rückzieher gemacht und stellt Racing vor große Probleme. Beim Club aus Avellaneda ist man sauer und wirft dem Deutschen mangelnde Professionalität vor. matthaus-racingMatthäus-Manager Sascha Empacher habe um 2.30 argentinischer Zeit bei seinem Kontaktmann in Buenos Aires angerufen, der wiederrum informierte Racings Präsidenten Molina gegen sieben Uhr . Der starke Mann bei den Blau-Weißen konnte die Neuigkeiten nicht fassen und brachte nur ein verdutztes „Nicht wirklich?“ heraus.

Selbst Empacher war von der Entscheidung seines Schützlings überrascht: „Racing hat alles getan um ihn zu holen, die Verhandlungen waren ernstzunehmend und ehrlich. Ich kann Lothars Entscheidung nicht verstehen. Wenigstens hat er die sie jetzt getroffen, das ist besser als nach ein paar Wochen wieder zurückzutreten. Er ist ein großer Trainer, aber das war natürlich nicht sehr professionell“. Weiterlesen