Schlagwort-Archive: Palacio

16. Spieltag: Es wird spannend!

Analog zur letzten Saison – als die Boca Juniors, Tigre und San Lorenzo in einem abschließenden Dreierturnier den Sieger der Apertura unter sich ausmachten – entwickelt sich auch in dieser ein ähnlich spannendes Saisonfinale. Jeder des Führungstrio, bestehend aus Lanus (34 Punkte), Velez Sarsfield (33 Punkte) und Huracan (32 Punkte) konnte jeweils seine Partien für sich entscheiden. Drei Spieltage vor Saisonende können also wieder einmal drei Mannschaften Meister werden, im letzten Jahr hatte gar der Viertplatzierte (Lanus) noch Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft. Im Abstiegskampf gab es derweil die erste Entscheidung. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Licht und Schatten der argentinischen Teams in der Libertadores

Nachdem der nationale Spitzenreiter C.A. Lanús am Dienstag eine schmerzliche Heimniederlage gegen Evertón de Viña del Mar einstecken musste, konnte auch die argentinischen Teams am Mittwoch nur bedingt überzeugen. San Lorenzo verlor zu Hause gegen Libertad und Boca konnte in Paraguay bei Deportivo Guaraní zwar gewinnen, aber nicht überzeugen. Weiterlesen

Tigre und Boca mit Endspiel am Dienstag

Boca Juniors schlägt San Lorenzo mit 3:1 und spielt am Dienstag gegen Tigre um die Meisterschaft. Weiterlesen

Maradona gibt Nominierungen bekannt – Mascherano löst Zanetti als Kapitän ab

In seiner ersten Amtshandlung ließ Maradona abermals Muskeln spielen und betonte erneut, dass er der Chef im Ring sei. Weiterlesen

Wer den Schaden hat…

Nach dem Sieg im Superclásico tapezierten fleißige Fans der Boca Juniors Buenos Aires mit den traditionellen Afiches de cargadas („Verhöhnungsplakate“). Eigentlich ist es ja von vornherein zum Scheitern verurteilt Witze zu erklären, aber wir haben es trotzdem versucht…

Weiterlesen

Superclásico: River Plate empfängt die Boca Juniors

Heute um 20.10 Uhr (MEZ) heißt es wieder Superclásico in Buenos Aires. Die beiden größten Mannschaften Argentiniens treffen im Estadio Monumental aufeinander. Das Spiel der Spiele kommt für beide Mannschaften in schwierigen Situationen: River steht mit nur 8 Punkten aus 9 Spielen auf dem vorletzten Platz, und Boca machte in letzter Zeit eher durch interne Querelen als Fußball auf sich aufmerksam. Weiterlesen