Schlagwort-Archive: racing club

Fútbol Olé: Startschuss in Argentinien

Heute Nacht ist es wieder soweit. Die Primera División geht in ihre 84. Runde. Den Auftakt bestreiten Estudiantes de La Plata und Arsenal de Sarandí (21h, deutscher Zeit). Am Sonntag kommt es zum Topspiel zwischen den mit Altstars gespickten Newell´s Old Boys und Argentiniens beliebtesten Klub, “la mitad mas uno”, Boca Juniors. Wer kam, was geht und wer spielt um den Titel – Argifutbol präsentiert Euch alles Wissenwerte zum Torneo Final 2014.

Weiterlesen

Der Debütant beim Totentanz in Avellaneda

Die jungen Wilden vor dem Anpfiff. Im HIntergrund die Rauchbomben liessen den Quelle: www.telam.com.ar

Die jungen Wilden vor dem Anpfiff. Im Hintergrund hüllen die Rauchbomben das Spielfeld pechschwarz. Quelle: http://www.telam.com.ar

Am Tag nach seinem ersten Besuch eines Fußballspiels in Argentinien las der Debütant einen wohlgemeinten Artikel über das A-Jugend-Meisterschaftsfinale seines F.C. Hansa Rostock gegen die jungen Wölfe aus der VW-Stadt. Die Leichtmatrosen waren nach einem märchenhaften Halbfinalerfolg gegen die Bayern höchst überraschend ins Finale vorgerückt und ihre beeindruckende Leistung hatte das altehrwürdige Ostseestadion für das große „Finale tu hus“ mit der stolzen Zahl von 18.500 Zuschauern gefüllt, die laut Augen- und Ohrenzeugen auch ordentlich Stimmung machten. Auch der Debütant war aus der argentinischen Ferne mächtig stolz, stolperte in besagtem Artikel aber über eine Formulierung, die ihn nach den Eindrücken des vergangenen Abends zum Schmunzeln brachte. Laut dem Kollegen „sangen und hüpften [die Rostocker Fans] wie bei einem Stadtderby in Südamerika“.  Nun hatte der Debütant am Abend zuvor in Avellaneda, einem Vorort des Zentrums von Buenos Aires, kein Derby im klassischen Sinne erlebt, es ging für Racing Club schließlich gegen den Absteiger und Tabellenletzten CA Unión aus Santa Fe, dessen Fans aufgrund der verschärften Sicherheitsbestimmungen der argentinischen Liga zum Saisonende nicht einmal anreisen durften, und trotzdem war der Erzfeind CA Independiente allgegenwärtig. In einer Stadt, wo die Stadien der Erzrivalen knapp 250m voneinander entfernt liegen, ist immer Derby.  Weiterlesen

Der Derbyheld und die drei Frauen

Der dritte Spieltag der Primera División wartete mit einem ganz besonderen Schmankerl für Fußballliebhaber auf. Das Derby zwischen Independiente und Racing ist nach dem Supercláscio Boca gegen River das wichtigste Spiel des Landes. Avellaneda, ein 320.000 Einwohner starker Stadtbezirk vor den Toren der Hauptstadt Buenos Aires, beheimatet zwei Weltpokalsieger und dividiert seine Bewohner in Rot (Indep´te) oder Blau (Racing). Doch auch abseits des Clásico de Avellaneda lieferte sich die Liga spannende Duelle. Im Monumental, Heimstätte des Rekordmeisters River Plate, fielen in den letzten zehn Spielminuten ganze vier Tore. Und auch der VfL Wolfsburg grüsst fernab der eigenen Misere, mit Jonathan Santana und Oscar Ahumada trafen zwei ehemalige Bundesligalegionäre für ihre Klubs.

Weiterlesen

Der Ball rollt wieder: Alles Wissenswerte zum Torneo Final 2013

Nach zwei langen Monaten rollt in der argentinischen Primera Divisón endlich wieder der Ball. Der Startschuss des Torneo Final fällt am Freitagabend, wenn Abstiegskandidat Unión aus Santa Fe den letztjährigen Meister Arsenal de Sarandí empfängt. Um euch auf den aktuellsten Stand der Dinge zu bringen, präsentieren wir euch nachfolgend die wichtigsten Fakten zum Saisonstart. Wer hat sich am besten verstärkt? Wo geistert das Abstiegsgespenst?

torneo-final-2013

Weiterlesen

Vorschau auf die kommenden Fußballwochen

Während ganz Europa der  EM entgegenfiebert, bereitet man sich in Argentinien auf einen sehr spannenden Winter vor: River Plate kämpft in der Nacional B um den direkten Aufstieg, San Lorenzo versucht dem Abstieg aus der ersten Liga zu entgehen und die Boca Juniors tanzen gar auf drei Hochzeiten: Das Finale des argentinischen Pokals gegen Racing und Halbfinale in der Copa Libertadores stehen an. Zudem steht man drei Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Argifutbols Vorschau für eure Terminkalender:

Weiterlesen

Rückblick Apertura 2011 – Teil I

Im ersten Teil unseres Rückblicks der abgelaufenen Halbserie nehmen wir die Schlussmänner – los arqueros – genauer ins Visier. Dabei lieferten sich zwei Routiniers ein ganz enges Kopf an Kopf Rennen. Weiterlesen

Der 6. Spieltag der Clausura

Turbulenzen wohin man schaut! An der Tabellenspitze gab es ein Comeback der Überraschungsmannschaft aus Bahia Blanca, welche damit ausgerechnet das Comeback des großen Roman Riquelme vermiesten. Doch der ganze Fußballtrubel wurde von den tragischen Ereignissen in Liniers überschattet, bei denen San Lorenzo Anhänger Ramon Aramayo von der Polizei zu Tode geprügelt wurde. Weiterlesen