Schlagwort-Archive: River Plate Niederlage

Die Samstagsspiele

Pastore (l) gegen Gerlo

Mit einem Sieg beim Überaschungsteam Huracan hätte River Plate ein wenig Boden auf die Tabellenspitze gut machen können. Am Ende setzte es eine deftige 0-4-Auswärtsniederlage und die Millionarios finden sich – seit drei Spielen auf einen Sieg wartend – im Niemandsland des Clausura-Klassements wieder.

Später empfingen die Newell’s Old Boys Banfield. Das Spiel endete 1-1, die Gäste haben nunmehr einen Vorspung von 8 Punkten auf einen Relegationsplatz, Newell’s gar derer 12.

In den beiden letzten Partien des Samstags griffen zwei Titelaspiranten ins Geschehen ein – und beide erlitten Schiffbruch.

Enttäuschte Verlierer

Enttäuschte Verlierer

Velez Sarsfield verlor bei Gimnasia y Esgrima La Plata, gemeinhin als El Lobo bekannt und stark vom direkten Abstieg bedroht. Für die Gäste endete eine Serie von 13 Spielen ohne Niederlage und sie gaben somit ihre Tabellenführung an Lanus ab. Gimnasia punktet im Kampf gegen den Abstieg.

Zum Abschluß des Tages prüfte  Tigre daheim den Club Colon. Diese erwiesen sich als gute Gäste und überließen, trotz Chancen auf die Meisterschaft, den Gästen die 3 Punkte. Der Heimsieg kann nicht über die sehr mäßige Clausura von Tigre hinwegtäuschen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen