Schlagwort-Archive: Rodrigo Mora

Last Minute Ausgleich beim Superclásico: Erviti vermiest Rivers Party

532 Tage lang mussten die Fans auf diesen Moment warten. Das Spiel der Spiele, nicht Clásico, nein Superclásico. Wir schreiben die 189. Auflage und die Hauptstadt befindet sich endlich wieder im absoluten Ausnahmezustand. Straßenkarawanen, Fahnenmeere, Schlachtgesänge vom Hafenviertel Boca bis in das feinere Viertel Nuñez im Norden der Stadt. Das Monumental, Spielstätte von Rekordmeister River Plate, ist fast komplett in den Farben Rot und Weiß gehüllt, explodiert beim Einlauf der Mannschaften förmlich. Man of the match: die Fans von River Plate, die kurz vor Schluss ganz hart auf den Boden der Tatsachen aufschlugen. Weiterlesen

Maxi Rodriguez Blitztor entscheidet das Spitzenspiel

Maxi Rodriguez (31) hat mit seinem ersten Pflichtspieltreffer seit seiner Rückkehr zu seinem Heimatverein, den Newell´s Old Boys, das Spitzenspiel gegen Vélez Sarsfield frühzeitig, nämlich nach exakt 26 Sekunden, entschieden. Dank des Blitztores konnte La Lepra die Spitzenposition verteidigen und vergrößerte den Punkteabstand zu Verfolger Vélez auf nun fünf Zähler. Doch auch der Zweitplatzierte aus Avellaneda konnte punkten. In Santa Fe gewann Racing durch ein Tor ihres 18-jährigen Jungstars Luciano Vietto, währenddessen in der Nachbarprovinz Cordoba, die Überraschungsmannschaft aus Belgrano den großen Boca Juniors ein Bein stellte und dem Spitzenduo dicht auf den Versen bleibt. In der Hauptstadt hatten die beiden Traditionsmannschaften, Independiente und River Plate, auch allen Grund zum Jubeln. Mit Glücksbringer Kun Agüero auf der Haupttribüne gewann Indep´te erstmals in dieser Saison zuhause und Rekordmeister River Plate fertigte ein überfordertes Godoy Cruz ab! Weiterlesen

Schlusslicht San Martín mischt den Meister auf!

Der Tabellenletzte San Martín aus San Juan hat nach fünf Saisonniederlagen in Folge seine ersten Punkte eingefahren. Gegen den amtierenden Meister und Drittplatzierten der aktuellen Saison, Arsenal de Sarandí, gelang dem Underdog ein überragender 4-0 Heimsieg. Weltmeister Trezeguet feierte beim fulminanten Spitzenspiel gegen Newell´s seinen ersten Treffer in der Primera División, darüber hinaus präsentieren wir euch die schönsten Tore des sechsten Spieltags. Weiterlesen