Schlagwort-Archive: Superclasico

Boca schlägt River im Superclásico

Die Boca Juniors schlugen am vergangenen Sonntag den ewigen Rivalen River Plate mit 2-0 in der heimischen Bombonera. Binnen 180 Sekunden schlugen die Gastgeber zweimal zu – erst beförderte Rivers Schlussmann Carrizo die Kugel ins eigene Tor, kurz darauf legte Sturmlegende Martín Palermo noch einen drauf. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ex-Präsident Néstor Kirchner gestorben – Spieltag am Wochenende abgesagt

Der Staatspräsident von 2003-2007 verstarb an einem Herzinfarkt gestern in den frühen Morgenstunden im Süden des Landes in der Stadt El Calafate in seiner Heimatprovinz Santa Cruz. Der argentinische Fußballverband AFA schliesst sich der Trauer im ganzen Land an und sagte umgehend die Begegnungen des kommenden Wochenende ab. Auch wir verzichten diese Woche auf unsere Kolumne argentinischer Fangesänge und informieren euch stattdessen über den Fußballfan Néstor Kirchner und Planungsänderungen im argentinischen Fußball.

Weiterlesen

Boca gewinnt den Superclasico

In einer über weite Strecken einseitigen Partie gelang den Boca Juniors ein 2:0-Sieg gegen den ewigen Rivalen aus Nunez. Nachdem das Spiel am Sonntag wegen starker Regenfälle abgebrochen wurde, trafen sich beide Teams am Donnerstag nachmittag erneut, um die fehlenden 82 Minuten zu absolvieren. Trotz der ungewöhnlichen Anstoßzeit waren die Ränge der Bombonera erneut voll.

Die Figur des Superclasicos war der chilenische Nationalspieler Gary Medel. Der sonst eher als Defensivkünstler bekannte Mittelfeldspieler erzielte zuerst beide Tore für die Xeneize und wurde später nach einem Foul an River-Urgestein Matias Almeyda vom Platz gestellt. Vorher war Medel immer wieder mit Marcelo Gallardo aneinandergeraten. Neben Kopfstößen und Schubsereien gab es im Eifer des Gefechts sogar einen Biss von Rivers Mittelfeldregisseur in den kleinen Finger des Chilenen. Weiterlesen

Immer wieder mittwochs…

In England spielt ein argentinischer Nationalspieler bei einem Zweitligisten und in der Jugendabteilung von Independiente machte erstmals ein kleiner Agüero von sich reden. In der Copa Libertadores sind wieder drei Teams im Einsatz und in der Bombonera gibt es knappe 80 Minuten Superclasico. In Argentinien jagen auch einige Ausländer dem Ball hinterher. Dies und vieles mehr in unserer wöchentlichen Rubrik:

Weiterlesen

Weitere sieben Tage Fußball

Diese Woche berichten wir mal wieder vom kriselnden Racing Club, und blicken schon mal auf den Superclásico am kommenden Wochenende, dessen Protagonisten meilenweit von der Copa Libertadores entfernt sind, in der aber gestern bereits Velez und Banfield antraten. Außerdem informieren wir euch über den Stand in der zweiten Liga Nacional B, erzählen vom argentinischen Gerry Ehrmann, überspülen euch mit Statistiken um den argentinischen Fußball zu verstehen und berichten exklusiv von der argentinischen Invasion auf Sizilien.

Einer von zahlreichen Argentiniern bei Catania: Ricchiuti

Weiterlesen

Torneo Apertura: 10. Spieltag

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Blick auf die Tabelle verrät wie spannend es momentan in der argentinischen Apertura zugeht. Selbst die Boca Juniors auf Platz 10 könnten bei einem Rückstand von 6 Punkten auf Tabellenführer Colon und einer erfolgreichen Serie vorrausgesetzt noch in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen!

Tabelle_Apertura

Um die Highlights der zehn Partien vom Wochenende anzusehen genügt ein Klick auf Weiterlesen

Empate justo!

In einem unterhaltsamen Superclasico trennten sich die Boca Juniors und River Plate 1:1 unentschieden. Goleador Martin Palermo brachte die Xeneize zunächst mit 1:0 in Führung (58.) bevor River-Legende Marcelo Gallardo zehn Minuten später per Freistoß für den Ausgleich sorgte. Weiterlesen