Schlagwort-Archive: Téofilo Gutiérrez

Superclásico Sudamericana

Heute Nacht steigt das erste Halbfinale um den Einzug in das Finale der Copa Sudamericana. Im Duell: die beiden Schwergewichte aus Buenos Aires, Boca Juniors und River Plate. Nicht nur Stadtderby, sondern Superclásico und dieser bringt ja bekanntlich das ganze Land zum Stillstand. In Bocas Bombonera wird der Ball um 0.45h deutscher Zeit freigegeben. Wer die besten Chancen aufs weiterkommen hat, erfahrt Ihr in unserem Ausblick.  Weiterlesen

Advertisements

Topspiel WM-Quali 2014: Albiceleste empfängt Cafeteros

José Pékerman ist zurück in Buenos Aires. Im Monumental zu Núñez wird der in Entre Rios geborene Übungsleiter heute abend auf der Trainerbank der Cafeteros platznehmen, die er seit Januar 2012 dirigiert. Und wer kennt die Albiceleste besser als Pékerman? Durch seine Engagements in der AFA,  Nationaltrainer Argentiniens (2004-2006) und diverser Jugendauswahlteams (1994-2001), hat Super Pékerman mit 21 der 26 von Sabella nominierten Auswahlspieler zusammengearbeitet. „Ziehsohn“ Messi wird die Partie des Tabellenersten gegen den Tabellendritten vorerst von der Seitenlinie aus verfolgen, der angeschlagene Weltfussballer soll zur zweiten Halbzeit reinkommen. Weiterlesen

Riquelme führt Boca Juniors ins Viertelfinale der Copa – auch Vélez qualifiziert, Lanús scheitert

Mit einer herausragenden Leistung seines Spielmachers Juán Román Riquelme konnte sich Boca Juniors im Rückspiel der Achtelfinale in Chile gegen Unión Española mit 3:2 durchsetzen. Nach dem 2:1 im Hinspiel qualifizierte sich dasTeam von Trainer Falcioni damit für die Runde der letzten Acht, wo eine brasilianische Mannschaft warten wird. Ebenso erreichte das Viertelfinale Vélez Sarsfield gegen Atlético Nacional aus Kolumbien durch ein 1:1 unentschieden, nachdem das Hinspiel in Medellín 1:0 gewonnen wurde. Der dritte argentinische Vertreter C.A. Lanús scheiterte nach einer starken Aufholjagd letztendlich unglücklich an Vasco da Gama mit 4:5 im Elfmeterschießen.

Weiterlesen

Die Nerven liegen blank: Bei Boca und Racing fliegen die Fäuste

Es ist kaum drei Wochen her, da berichteten wir an dieser Stelle von erhöhter Anspannung im argentinischen Fußball – zu messen an den Ausschreitungen unter Fans und auch  Spielern. An diesem Wochenende folgt das nächste Kapitel: Racings Teo Gutiérrez bedroht Mitspielern mit einer Waffe und Santiago Silva von Boca prügelt auf einen Fan ein.

Weiterlesen

4 Gewinnt? – Alfio Basile neuer Trainer der Academia

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bekommen dieses Jahr die Fans der Academia. Alfio Basile wird der neue Trainer bei Racing Club de Avellaneda und tritt somit die Nachfolge vom abgewanderten Diego Simeone (Atletico Madrid) an. Basile wird im blauen Teil von Avellaneda verehrt, gar vergöttert! Natürlich nicht ohne Grund – kaum einer steht für mehr Gloria bei Racing als eben jener „Coco“ Basile.  Weiterlesen

Zoff in Racing

In Racing liegen die Nerven nach den beiden unnötigen Niederlagen offenbar blank. Erst bugsierte sich Stammtorwart De Oliveira selbst aus dem Kader, im  anschließenden Training flogen dann sogar die Fäuste. Weiterlesen

Der 5. Spieltag der Clausura 2011

Ein Sonntagsschuss treibt einen Ford Falcon voran? In Avellaneda jubelt man Torfabriken zu?! Was war los am fünften Spieltag? Auf geht’s, mit Pauken und Trompeten geht’s ab in die nächste Runde! Weiterlesen