15. Spieltag en breve

Vier Spieltag vor Ende des Torneo Clausura scheint sich endgültig ein Führungstrio an der Spitze abzusetzen. El Granate konnte sich im Derby des Südens mit 1:0 auswärts gegen Banfield durchsetzen und führt durch den Treffer von Torgarant Sand die Tabelle mit 31 Punkten an. Ebenso bereits am Samstag gewann der C.A.Huracán mit gewohnt erfrischendem Wind 2:1 im Gigante de Arroyito von Rosario Central. Flankiert von Matías De Federico und Leonardo Medina konnte Javier Pa-Pa-Pastore 2 der zahlreichen herausgespielten Chancen nutzen und sich damit 2 Punkte hinter Lanús festbeißen. Dazwischen schob sich am Sonntag el fortín, das Team aus Liniers, das zu Hause das Topspiel gegen die zur Zeit arg gebeutelten Boca Juniors mit einem Doppelschlag von López und Cristaldo 2:0 gewann. Nachdem der Klub von der Ribera in der vergangenen Woche blamabel aus der Copa Libertadores herausgepurtzelt wurde, gab man nun bekannt, sich nach Saisonende vom Trainer Carlos Ischia zu trennen, der scheinbar nicht zu einem sofortigen Rücktritt zu überreden war.
Boca tummelt sich somit unter ferner Liefen mit anderen großen Namen, wie zum San Lorenzo, die auch unter Diego Simeone keine Serie hinlegen können und 0:2 gegen Newell’s verloren. Am spätsommerlich warmen Sonntagnachmittag begegneten sich im Estadio Monumental Not und Übel. Oder wie ein Latino scherzen würde: Guatemala gegen Gautepeor: River Plate und Independiente durchschreiten beide sportlich und institutionell tiefschwarze Monate beziehungsweise Jahre ihrer Vereinsgeschichten und in diesem ergrauten Clásico konnte sich die Millonarios durch Treffer von Barrado und Falcao durchsetzten. In der zweiten Halbzeit vergaben ebendieser Kolumbianer auf der einen – und Daniel Montenegro auf der anderen Seite Strafstöße.
Der letzte verliebene Vertreter in der Copa Libertadores, Estudiantes aus der Provinzhauptstadt La Plata, hält sich auch im torneo local in der Spur und konnte die Argentinos Juniors 3:2 besiegen. Der Traditionsverein aus dem Herzen der Hauptstadt entließ daraufhin den zu Saisonbeginn verpflichteten Trainer Claudio Vivas.

Tabelle_Clausura

aktuelles Clausura-Klassement

Abstiegstabelle

Letzter und Vorletzter steigen direkt ab. Platz 17. und 18. spielen in der Relegation gegen den 3. und 4. der zweiten Liga.

Alle Spielberichte und Tore hier!

Arsenal de Sarandi 0-1 (0-0) Gimnasia Jujuy

Godoy Cruz 0-2 (0-1) Tigre

Banfield 0-1 (0-1) Lanus

San Lorenzo 0-2 (0-0) Newell’s Old Boys

Estudiantes 3-2 (2-0) Argentinos Jrs

Rosario Central 1-2 (0-1) Huracan

River Plate 2-0 (2-0) Independiente

Velez Sarsfield 2-0 (0-0) Boca Juniors

CA Colon 0-0 (0-0) Racing Club

San Martin (TUC) 0-1 (0-1) Gimnasia La Plata

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s