Archiv des Autors: Viktor Coco

Libertadores: Boca schaltet Titelverteidiger Corinthians aus und trifft auf Newell’s

Im Achtelfinale der Copa Libertadores konnte Boca Juniors dem brasilianischen Titelverteidiger Corinthians in Sao Paulo dank eines Traumtores von Riquelme ein 1:1 abtrotzen und qualifiziert sich damit für die nächste Runde. Hier treffen die Xeneizes auf Newell’s Old Boys, die im rein argentinischen Duell Vélez Sársfield besiegten.

Weiterlesen

3:0 gegen Venezuela: WM-Quali fast sicher

Die argentinische Nationalmannschaft hat am 11.Spieltag der WM-Qualifikation einen großen Schritt in Richtung Brasilien 2014 gemacht. Im ausverkauften Estadio Monumental feierte man einen nie gefährdeten 3:0-Sieg gegen Venezuela.
Weiterlesen

Derbysieg in Avellaneda: Wenn man vor lauter Grinsen nicht schlafen kann

Aus der Sicht von Independiente ist der gestrige 2:0 Sieg im Clásico de Avellaneda gegen den Erzrivalen Racing eigentlich in zwei Worten greifbar: Partido perfecto – perfektes Spiel. Intensiver sind allerdings Eindrücke, von jemandem der live dabei war. Ein -längerer- Erlebnisbericht von Viktor Coco.

Weiterlesen

Libertadores: Auch Tigre verliert Auftaktspiel, Vélez schlägt Iquique

In der zweiten Spielwoche der Copa Libertadores kamen drei argentinische Teams zum Einsatz. Tigre debütierte mit einer Heimniederlage gegen Libertad (Paraguay) und auch Newell’s verlor sein zweites Gruppenspiel in Venezuela. Vélez Sarsfield allerdings konnte am Mittwoch Abend in Buenos Aires Deportivo Iquique (Chile) abfertigen.

Weiterlesen

Mäßiger Auftritt der argentinischen Teams in der Copa Libertadores

In der ersten Spielwoche der Libertadores 2013 kamen vier der fünf argentinischen Teams zum Einsatz. Bis auf Newell’s, die in Rosario Olimpia aus Paraguay schlagen konnten, setzte es Niederlagen für Boca Juniors, Vélez Sársfield und Arsenal de Sarandí.
Weiterlesen

Groundhopping in Buenos Aires: Der andere Fußball

Buenos Aires ist mit seinen Dutzenden Profi-und Amateurmannschaften ein Paradies für Groundhopper. Nicht selten sieht und trifft man deutsche Kleingruppen auf den entlegensten Fußballplätzen.
Auch Jonas Elis ist derzeit am Río de la Plata unterwegs und dokumentiert einige Stadionbesuche auf dem noch jungen Blog Legalize Football. Hier ein kleiner Bericht von einer Reise in die Vorstadt sowie die Empfehlung für einen interessanten Film. Weiterlesen

River Plate-Fans präsentieren längste Fahne der Welt

Etwa 80.000 Fans von River Plate feierten 7829 meterlange Blockfahne

…auf die Größe kommt es an: Am Montag feierten etwa 80.000 Anhänger der Millonarios sich selbst und ein knapp acht Kilometer langes rot-weisses Stück Stoff. Ein Fest der Familien und der Fangesänge.

Weiterlesen