Schlagwort-Archive: Argentinien Hooligans

Tod des Tyrannen

El Pimpi Camino (links)

Nachdem unter der Woche Rosario Centrals Ex-Barra Brava Capo Chaperito Bustos im Zuge eines Machtkampfes zweier Hooligan-Fraktionen ermordet wurde, hat die Gewalt nun auch beim Lokalrivalen Newell`s Old Boy einzug gehalten: Roberto Pimpi Camino, früher bewaffneter Arm des allmächtigen Ex-Präsidenten Eduardo Lopez, wurde am Samstagmorgen beim Verlassen einer Kneipe im Süden Rosarios von sieben Kugeln durchsiebt. Das Ende einer typisch argentinischen Verbrecherkarriere. Weiterlesen

Nach den Präsidentschaftswahlen bei Newell’s Old Boys: Ein Traditionsverein in Trümmern

„La pelota no se mancha” – der Ball befleckt sich nicht. So fasste kein geringerer als Diego Maradona bei seinem Abschiedsspiel rückblickend seine Karriere und vielleicht sogar den ganzen argentinischen Fußball zusammen. Skandale, Korruption und Gewalt mögen manchmal den Spielbetrieb behindern. Aber der Ball rollt weiter, das runde Leder bleibt sauber. Was aber, wenn nicht einmal mehr Fußbälle vorhanden sind? So geschehen bei den rotschwarzen Newell’s Old Boys in Argentiniens drittgrößter Stadt Rosario. Weiterlesen